Samedi 18 Mai 21h//Samstag 18 Mai 21:00 Concert Afro Jazz

GLOBAL VISIONS AFRO JAZZ

globalvisions

Amady Koné : djembe, percussions

Martial Frenzel: batterie/drum

Johannes Schmitz: guitares

Hartmut Oßwald: instruments à vents

Christof Thewes: trombone

…outre le café et les cigarettes, se sont divers instruments qui sont à la base de l´inspiration au travail collectif à caractère oral. L´essentiel repose surtout sur les rythmes, les improvisations, les thèmes déroutants et bien sûr les participants individus. Glogal visions allie avec intelligence les structures très complexes du jazz avec les pulsions, le souffle, et les visions sociopolitiques de la musique afro-orientalisante.

…neben Kaffe und Zigaretten sind interessante Instrumente inspirierend für die orale Kollektivarbeit. Wesentlich sind Grooves, Improvisation, griffige  Themen und die Menschen, die damit umgehen. Bei einem Auftritt der Band Global Visions im Rahmen der Saarbrücker Sommermusik 2011 am Rondell im Bürgerpark wurde das Publikum nicht müde, die Bandmitglieder zwecks einer weiteren Zugabe immer wieder auf die Bühne zurückzujubeln: Es wurden deren 5. Fesselnde Grooves, hoch inspirierte Soli und eruptive Improvisationen umrahmen deklamierte soziopolitische Lyrik  und kernige Themen, darunter auch welche aus dem orientalischen Bereich.