Vendredi/Freitag 6 Decembre 21h

THE TRIPLE B BLUES PROJECTtripleb

Jörg „Einstein“ Diwersi Lead Guitare/Guitare solo
Peter „Nosspit“ Noss Rythm Guitare & Vocals/guitare et voix
Joachim Kullmann Bass/basse
Volker „Hypo“ Rolinger Drums/batterie
Barbara Trenz Keyboard/clavier

The Triple B Blues Project est un groupe réunissant 5 musiciens ne vivant et ne collant qu’à la musique blues depuis plus de 30 ans. Leur répertoire va de Stevie Ray Vaughan à Alvin Lee et  Michael Burks en passant également par le groove et la funk.

Jörg Diwersi (Leadgitarre) und Volker Rolinger (Drums), die bereits Ende der 70er Jahre zusammen Blues machten, trafen sich auf ungewöhnliche Weise nach über 30 Jahren wieder und beschlossen zusammen zu musizieren. An einem schönen Herbsttag, im Jahr des Herrn 2008, trafen sich die Beiden mit, Peter Noss (Gesang und Gitarre) und Joachim Kullmann (Bass), bei einem Umtrunk und beschlossen Bluesmusik mal anders zu gestalten. Man bezog den Proberaum der als „B“eheizbarer – „B“lues – „B“unker betitelt wurde und kreierte aus diesen 3 B’s den Bandnamen Triple B und hängte das Blues Projekt hinten an.

Zwei Jahre nach Gründung wurde dann Barbara Trenz als Keyboarderin verpflichtet, um dem Sound die Richtige Würze zu verabreichen. Die Liste der Interpreten die gecovert werden, reicht von Stevie Ray Vaughan über Alvin Lee bis Michael Burks. Spielfreudig interpretieren die 5 Musiker klassischen Blues und groovigen Bluesrock gepaart mit Funk und Reggae Elementen.

http://www.the-triple-b.de/