Vendredi/Freitag 17 Mars 21h

COSAE MANDINGA  tango

Leandro Díaz, guitarrista // Mauro Mauceri, bandoneonista
Cosae Mandinga est un duo de Tango Argentin. Leandro Diaz est guitariste et professeur de musique, Mauro Andrés Mauceri est bandonéoniste et danseur. Ensemble, ils parviennent à créer une atmosphère d’une richesse musicale de très haut vol, par une interprétation sensible et enlevée.

Cosae Mandinga’ – das sind Leandro Diaz (Gitarre) und Mauro Mauceri (Bandoneon), zwei junge Musiker aus Argentinien, die auf diesem Silberling richtig gut und ungemein ansprechend ihren persönlichen Tango interpretieren, dabei deutlich den traditionellen Kompositionen verpflichtet, aber auch offen für zeitgemäße Einflüsse sind. Sie spielen ungemein melodiös, bleiben dabei im Compás, die Phrasierungen haben ihren eigenen Charakter, in den Arrangements wechseln sich beide Instrumente für die Melodien laufend ab, ebenso gelungen sind die Variationen im energetischen Wechselspiel gestaltet – mal leicht und sanft, mal pointiert oder kraftvoll markant – , ohne dass dabei der Fluss oder der Bogen verloren gingen.