Samedi/Samstag 30 juillet 21h

FELIX HAUPTMANN  Trio jazz

Le Felix Hauptmann Trio, c’est la rencontre de trois personnes dont la musique respire à travers les nouvelles dimensions qu’ils créent. C’est durant ses études au conservatoire de Cologne ainsi que plusieurs concerts et projets dans de divers ensembles que Felix Hauptmann trouva les deux personnes idéales pour son projet : Alexander Dawo et Leif Berger, deux musiciens en plein essor de la scène de Jazz de Cologne. Leurs compositions de jazz moderne nous invitent à savourer, à écouter en se relaxant et en s’étonnant que même le silence puisse sonner si joliment, avant de se faire subitement transporter dans une énergie entraînante.

Mit dem Felix Hauptmann Trio haben sich drei Menschen gefunden, deren Musik durch die freien Ebenen, die sie schaffen, atmet. Man fühlt sich eingeladen zu genießen, lauscht zurückgelehnt, sich wundernd, dass Stille klingen kann, und wird im nächsten Moment eingenommen von mitreißender Energie. Die Kompositionen Hauptmanns gehören zum Modernen Jazz. Bereits vor einigen Jahren begann er mit dem Schreiben für Klaviertrio und fand im Laufe seines Studiums an der Musikhochschule Köln und vielen gemeinsamen Projekten und Konzerten in anderen Ensembles die zwei passenden Charaktere für sein Projekt: Alexander Dawo und Leif Berger, zwei ebenfalls aufstrebende Musiker der Kölner Jazzszene.