Vendredi/Freitag 06 Octobre 21h

BOUBACAR CISSOKO

Dakarois d’origine, Boubacar Cissokho, jeune cousin virtuose du maître malien de la kora Ballaké Sissoko, a passé 7 ans à Bamako pour apprendre et transmettre l’art de cet instrument, qualifié d’harpe d’Afrique de l’Ouest et dont il deviendra très certainement l’un des éminents représentants. Il prend part au nouvel album à paraître de Stranded Horse, en plus de partager l’affiche avec lui en duo et en quintet.

Boubacar Cissokho, ein junger virtuoser Neffe des malischen Meisters der Kora Ballake Sissoko, stammt ursprünglich aus Dakar und verbrachte 7 Jahre in Bamako, um die Kunst dieses Instruments zu erlernen und zu vermitteln, das als westafrikanische Harfe qualifiziert ist und von dem er sicherlich einer der bedeutendsten Vertreter werden wird. Er nahm an dem neuen Album von Stranded Horse teil und teilte die Bühne mit ihm als Duett und Quintett.