Vendredi/Freitag 20 Octobre 21h

JEAN ROCHE WARO

Après quelques années à se nourrir de musique et de divers projets, Jean-Roch revient avec un nouvel album (solo) groove / rock centré autour des guitares et des voix.
Rêveur, il regarde au loin… vers un endroit où il se laisse porter par la musique, se nourrissant insatiablement de sa richesse et de sa diversité, et où le partage et la transmission sont une évidence. Sa guitare est comme le prolongement de lui-même. Ses notes racontent des histoires, et ses mots résonnent. Artiste libre et authentique, Jean-Roch Waro livre dans sa musique ce qu’il a de plus profond et de plus lumineux. Pour son nouvel album riche des multiples influences de Jean-Roch Waro, de nombreuses couleurs et aucune barrière. Anglais, français, rythm and blues, jazz, pop, rock … L’authenticité de l’énergie présente dans chaque titre est là comme un fil conducteur laissant place à une totale liberté d’expression. En se laissant porter par la musique, chacun reçoit à sa façon les sensations, les mots et les intentions. Le groove plonge dans un voyage à la fois intime et à partager où selon les chansons et les moments, on bascule d’intensité à sérénité, laissant les émotions se bousculer et se rencontrer venant créer une atmosphère singulière et planante.

Nach einigen Jahren während er sich mit Musik und mit diversen Projekten beschäftigt hat, kommt Jean-Roch mit einem neuen Album (Solo) Groove/Rock zurück, der sich auf Gitarren und Gesang konzentriert.
Träumer, der weit weg schaut… zu einem Ort, an dem er sich von der Musik mitreißen lässt, an dem er unersättlich von ihrem Reichtum und ihrer Vielfalt nährt und an dem Teilen und Übertragen ein offensichtlicher Beweis sind. Seine Gitarre ist wie eine Erweiterung zu sich selbst. Seine Töne erzählen Geschichten, und seine Worte klingen nach. Jean-Roch Waro ist ein freier und authentischer Künstler, der in seiner Musik das liefert, was er am tiefsten und leuchtendsten besitzt. Für sein neues Album ist Waro reich an vielfältigen Einflüssen, vielen Farben und ohne Barrieren. Englisch, Französisch, Rhythmus und Blues, Jazz, Pop, Rock… Die Authentizität der Energie, die in jedem Titel vorhanden ist, ist der Leitfaden, der der totalen Meinungsfreiheit Platz macht. Indem du dich von der Musik tragen lässt, erhält jeder Mensch auf seine Weise Empfindungen, Worte und Intentionen. Der Groove taucht in eine Reise ein, die sowohl intim als auch zu teilen ist, wo wir je nach Song und Moment von Intensität zu Gelassenheit wechseln, Emotionen hetzen lassen und uns treffen, um eine einzigartige und gleitende Atmosphäre zu schaffen.